Mediendienst Integration

Der Mediendienst Integration ist eine Informations-Plattform für Medienschaffende und seit Dezember 2012 online. Hier finden Journalisten hier die wesentlichen Informationen zu den Themenfeldern Migration, Integration und Asyl in Deutschland (Recherchen zur aktuellen Berichterstattung in den Medien, Hintergrundberichte und Artikel zu Themen, die medial untergegangen sind zusammengefasste Studien und Statistiken, Vermittlung von Experten-Kontakte nfür die Berichterstattung).

Die Leitung des Mediendienstes liegt bei Rana Göroglu und Dr. Mehmet Ata.

Der Mediendienst ist ein Projekt des "Rats für Migration e.V." (RfM), einem bundesweiten Zusammenschluss von Migrationsforschern. Seit seiner Gründung setzt er sich für eine differenzierte Debatte über die Politikfelder Migration und Integration ein.

Finanziert wird die Arbeit des Mediendienstes von neun verschiedenen Kooperationspartnern, darunter die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Freudenberg Stiftung, Groeben Stiftung, Marga und Kurt Möllgaard Stiftung, Amadeu Antonio Stiftung, Open Society Foundations, German Marshall Fund, Manfred Lautenschläger-Stiftung.

Der Mediendienst wird unterstützt von einem Fachbeirat von Journalisten.

Mehr: www.mediendienst-integration.de